Cafeteria im Spieker - jeden Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

Archiv

27.11.2019 | Dülmener Zeitung (Serie: Was macht eigentlich ... ?)

Wie das Wichtelmännchen in den Spieker gekommen ist

Süßes vom Dachboden

BULDERN. „WICHTELMÄNNCHEN!“ Um Punkt 17 Uhr wird es am Samstag laut auf dem Bulderner Weihnachtsmarkt. Dann versammeln sich die Kinder vor dem Großen Spieker – und brüllen aus voller Kehle. Und zwar so lange, bis sich hoch oben ein Türchen öffnet. Und das Wichtelmännchen endlich seinen Kopf herausstreckt.



22.11.2019 | Dülmener Zeitung

Bulderner Weihnachtsmarkt startet am 30. November

Ein Fest fürs ganze Dorf

Am Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember, stehen auf dem Spiekerplatz alle Zeichen auf Weihnachten: Ortsgemeinschaft und die Vereine laden zum Weihnachtsmarkt.


13.11.2019 | Dülmener Zeitung / Markus Michalak

Kurzer Traum vom schwarzen Gold

In Buldern wurde 1815 das Asphaltbergwerk Rudolph I. gegründet


Es gab eine Zeit im 19. Jahrhundert, da war das Münsterland beinahe so etwas wie das Saudi Arabien Europas: Erdgas, Erdöl und Erdasphalt lösten so manchen Traum vom großen Geld aus, und Investoren aus dem Ruhrgebiet machten sich auf, um die verborgenen Bodenschätze zu heben.


11.11.2019 | Dülmener Zeitung / Barbara Wübbelt

Sehnsucht nach D-Markt und Schnurtelefon

Antje Huissmann nahm in Buldern den Zeitgeist kabarettistisch aufs Korn



21.08.2019 | D.E. / Bilder Martina Elsner

Buldern durch Fußball vereint

Jux-Turnier anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von DJK Adler Buldern 1919 e.V.


16.07.2019 | Dülmener Zeitung/Barbara Wübbelt

Sommerradtour der Ortsgemeinschaft

 ... mit Besuch des kleinen mechanischen Musikmuseums


08.07.2019 | Dülmener Zeitung / Barbara Wübbelt

Ortsgemeinschaft feiert mit ehrenamtlichen Helfern

Menschen, die einfach mit anpacken


08.06.2019 | Dülmener Zeitung/Barbara Wübbelt

Spendenflut bei der Ortsgemeinschaft Buldern

Vierfache "kleine Finanzspritze"


„Wir freuen uns sehr, dass ihr wieder alle hier seid", begrüßte der Vorsitzende der Ortsgemeinschaft Buldern, Bernhard Lammers, am Donnerstagabend die Leiterinnen der Bulderner Kindergärten, der Schule und den Vorsitzenden des Fördervereins Helfer vor Ort des DRK Buldern, Dr. Martin Olbrich.



Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon