Cafeteria im Spieker - jeden Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

Neuigkeiten

09.07.2018, 00:00 Uhr | Dülmener Zeitung / Barbara Wübbelt

Ehrenamtliche Helfer leben deutlich länger

Auf Einladung der Ortsgemeinschaft Buldern e.V. machten sich die fleißigen Helfer einen gemütlichen Abend auf dem Spiekerplatz. 

 "Das ganze Jahr über steht ihr immer ehrenamtlich zur Verfügung, zum Beispiel dann, wenn es darum geht den Platz von Müll zu befreien", bedankte sich Bernhard Lammers sehr herzlich bei den zahlreichen Helfern.

Auch den anwesenden Feuerwehrleuten sprach er seinen Dank aus für das Aufstellen des Maibaumes, der fast 15 Meter hoch über den Platz hinausragt.

Der stellvertretende Bürgermeister Hugo Ruthmann sei der Einladung "zum schönsten Platz in Buldern" gerne gefolgt, wie er lachend bekannte. Er wisse aus Berichten mitzuteilen, dass Ehrenamtliche länger leben und wünschte allen Teilnehmern gute Gespräche und einen schönen Abend.

Dank des im Hintergrund arbeitenden EDV-Mannes Helmut Averkamp war die Möglichkeit gegeben später noch das Fußballspiel der Weltmeisterschaft im Spieker anzuschauen.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon