Cafeteria im Spieker - jeden Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr

Bildstöcke, Hof- und Wegekreuze

14.09.2009, 04:57 Uhr
 
Hofkreuz bei Bauer Balster Daruper Straße

Das Kreuz stand einst im Bauerngarten östlich des Haupteinganges des heute nicht mehr genutzten Wohnhauses. Es wurde im Jahre 1960 gebaut durch den Vater des jetzigen Hofbesitzers Bauer Bernhard Balster senior. Mit der Ausführung war damals die Fa. Lenter aus Nottuln betraut. Der Grund für die Errichtung war die Genesung der Ehefrau des damaligen Hofbesitzers von einer schweren Krankheit.

Im Jahr 2003/2004 wurde das Kreuz versetzt und auch restauriert. Es steht heute im Bereich der Zufahrt zum neuen Wohnhaus an der Daruper Straße.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon