Ortsgemeinschaft Buldern e.V.
Besuchen Sie uns auf http://www.buldern.de
Archiv
24.06.2017 | Dülmener Zeitung Übersicht | Drucken

So leicht wie der Sommer

Hochkarätige Gäste aus der Region sind es, die am Freitag, 7. Juli, in der Alten Kirche in Buldern ihre Bühne finden.

Foto
Auf Einladung der Ortsgemeinschaft kommt das Stever-Trio Anfang Juli nach Buldern
In der Sommerkonzertreihe, die die Ortsgemeinschaft Buldern seit einigen Jahren präsentiert, gastiert das Stever-Trio, ein Streichtrio in den Gemäuern des historischen Denkmals.

Ute Kloyer (Violine), Dorothea Lindemann (Viola) und Birgit Lorson (Violoncello) haben als klassisches Kammermusik-Ensemble zusammengefunden. Ein vielseitiges Programm erwartet die Musikfreunde: Beginnend mit Komponisten wie Georg Philipp Telemann, über Joseph Haydn und Camille Saint-Saëns bis hin zu Franz Schubert zeigt sich die Auswahl der Stücke mal sommerleicht, mal tragend und melancholisch. Begleitet wird das Trio teilweise von Jörg Overgoor (Truhen-Orgel) und Reinhild Overgoor (Gesang).


F  Karten für diese Kulturveranstaltung der Ortsgemeinschaft gibt es ab sofort bei Sparkasse und Volksbank in Buldern zum Preis von 7,50 Euro. Beginn des Konzerts ist um 19:00 Uhr.

 



Zusatzinformationen zum Download
Original Zeitungsartikel DZ vom 24.06.2017